Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Bärenkeller: 17 Fahrzeuge beschädigt
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Bärenkeller: 17 Fahrzeuge beschädigt

Am 05.05.2019, gegen 22.30 Uhr, fiel einem Zeugen ein Döner essender junger Mann in der Bärenstraße und im Rosmarinweg auf, der mehrere geparkte Fahrzeuge beschädigte.
Die Ermittlungen fokussieren sich auf einen 26-jährigen Mann. Bislang wurden 17 beschädigte Fahrzeuge festgestellt. Es entstand ein Sachschaden im niedrigen vierstelligen Bereich.

Weitere Geschädigte und Zeugen der Tat, die bislang noch nicht polizeilich erfasst sind, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Augsburg 5 unter der Telefonnummer 0821/323-2510 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht Zeugen gesucht

Neu-Ulm: Pkw fährt 13-Jährigen über den Fuß und begeht Unfallflucht

Letzten Dienstagmittag, 08.10.2019, kam es auf der Furt der Fußgängerampel an der Kreuzung Memminger Straße/John-F.-Kennedy Straße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Ein 13-jähriger Schüler ...

Blitzer Geschwindigkeitsmessung

Geschwindigkeitsmessung in Bibertal: Verwarnungen, Punkte und Fahrverbot

Am 10.10.2019, vormittags, fand eine Geschwindigkeitsmessung auf der Staatsstraße 2020, zwischen Schneckenhofen und Bubesheim, in Fahrtrichtung Bubesheim statt. Die Bilanz weist 15 Verkehrsteilnehmer aus, die ...