Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen/Illertissen: Erheblich betrunkene Frau geht auf Polizisten los
Frau schenkt sich Alkohol ein
Symbolfoto: Andrey Cherkasov - Fotolia

Vöhringen/Illertissen: Erheblich betrunkene Frau geht auf Polizisten los

Am Montagabend, den 06.05.2019, teilte ein Passant bei der Polizei Illertissen mit, dass am Parkplatz des Illerzeller Baggersees eine betrunkene Frau herumliegen würde.
Bei Eintreffen der Streife bestätigten sich die Angaben. Die 26-Jährige war aufgrund ihrer Alkoholisierung orientierungslos und musste in Polizeigewahrsam genommen werden. Ein Alkoholtest zeigte ein Ergebnis von über drei Promille. Die Frau wurde zur Dienststelle verbracht.

Auf dem Weg dorthin wollte die 26-Jährige ihr mitgeführtes Mobiltelefon aus dem Fenster des Polizeiautos werfen. Eine Beamtin konnte sie daran hindern. Bereits hier kam es zu einer kleineren körperlichen Auseinandersetzung. Die Situation verschärfte sich, als die Betrunkene die Dienststelle betreten sollte. Im Vorraum schlug sie nach einem Beamten und spuckte diesem ins Gesicht. Auch beim Verbringen in die Haftzelle leistete die 26-Jährige Widerstand und beleidigte die eingesetzten Polizisten. Aufgrund ihrer Alkoholisierung wurde bei der Frau nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme vorgenommen. Sie verbrachte die Nacht in der Arrestzelle.

Bei der Überprüfung des mitgeführten Mobiltelefons ergaben sich zudem Ungereimtheiten. Eventuell handelt es sich um Diebesgut. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Die 26-Jährige erwartet ein Strafverfahren wegen diverser Vergehen nach dem Strafgesetzbuch. Die beteiligten Polizeibeamten waren weiter dienstfähig.

Anzeige
x

Check Also

Segelflugzeug

Klosterbeuren/Weinried: Mann entdeckt verlassenes Segelflugzeug

Am 23.06.2019, gegen 19.00 Uhr, stellte ein 28-ähriger Mann fest, dass auf einer abgemähten Wiese zwischen Klosterbeuren und Weinried ein verlassenes Segelflugzeug stand. Eine Überprüfung ...

Feuerwehr Schere

Kühbach: Schwerer Unfall auf der B300 fordert drei Verletzte

Heute Mittag, am 24.06.2019, kam es gegen 12.30 Uhr auf der Bundesstraße 300 zwischen den Anschlussstellen Kühbach-Nord und Kühbach-Süd zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 68-jähriger ...