Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Horgau: Autofahrerin übersehen und zusammengestoßen
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Horgau: Autofahrerin übersehen und zusammengestoßen

Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro entstand am 07.05.2019 bei einem Verkehrsunfall in Horgau.
Gestern, gegen 18.00 Uhr, fuhr ein 31-jähriger Autofahrer aus einer Tankstelle auf die Augsburger Straße in Horgau ein, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten und stieß dabei mit einer  bevorrechtigten 21-jährigen Autofahrerin auf der Augsburger Straße zusammen.

Wie die Polizeiinspektion Zusmarshausen mitteilt, wurde bei dem Verkehrsunfall niemand verletzt.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Notarzt

Asbach-Bäumenheim: Von Sonne geblendet – Frau mit Rollator übersehen

Am Kreisverkehr Hauptstraße – Donauwörther Straße kam es am Donnerstagmorgen, den 23.05.2019, in Asbach-Bäumenheim zu einem Verkehrsunfall. Gegen 08.00 Uhr bog ein 77-jähriger Pkw-Fahrer vom ...

ADAC Rettungshubschrauber

Nördlingen: Schlagmesser trennt Arbeiter mehrere Finger ab

In einem Industriebetrieb in der Industriestraße ereignete sich gestern Morgen, am 23.05.2019, ein Arbeitsunfall. Beim Reinigen einer Querschneidemaschine schlug ein offensichtlich nicht gesichertes Schlagmesser fallbeilartig ...