Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Horgau: Autofahrerin übersehen und zusammengestoßen
Symbolfoto: Mario Obeser

Horgau: Autofahrerin übersehen und zusammengestoßen

Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro entstand am 07.05.2019 bei einem Verkehrsunfall in Horgau.
Gestern, gegen 18.00 Uhr, fuhr ein 31-jähriger Autofahrer aus einer Tankstelle auf die Augsburger Straße in Horgau ein, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten und stieß dabei mit einer  bevorrechtigten 21-jährigen Autofahrerin auf der Augsburger Straße zusammen.

Wie die Polizeiinspektion Zusmarshausen mitteilt, wurde bei dem Verkehrsunfall niemand verletzt.

Anzeige
x

Check Also

Hochfeld: Identität des im Unfallwrack verstorbenen Autodiebes ist geklärt

In Hochfeld, im Kreis Augsburg, verursachte ein bislang unbekannter Mann einen Verkehrsunfall mit einem gestohlenen Pkw und verbrannte im Unfallfahrzeug. Identität konnte geklärt werden. Ein ...

Kreis Donau-Ries: Nach sexueller Belästigung einer Postbotin – Täter ermittelt

Aufgrund der Berichterstattung zur sexuellen Belästigung einer Briefträgerin in einer Gemeinde im Kreis Donau-Ries, am Vormittag des 09.11.2019, gab es einen eindeutigen Zeugenhinweis. Die Briefträgerin ...