Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Bad Wörishofen: Stiefsohn schlägt wohl grundlos mit Holzbrett zu
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Bad Wörishofen: Stiefsohn schlägt wohl grundlos mit Holzbrett zu

Am Dienstagabend, 07.05.2019, gegen 20.30 Uhr kam es zu einem Polizeieinsatz, nachdem ein Familienmitglied den Notruf verständigt hatte.
Ein junger Mann habe seinem Stiefvater mit einem Holzbrett auf den Kopf geschlagen, wodurch dieser leicht verletzt wurde und im Klinikum behandelt werden musste. Einen konkreten Grund für die Attacke habe es nicht gegeben. Die Polizei Bad Wörishofen ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Anzeige