Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Kammeltal » Unfall bei Ettenbeuren mit Entgegenkommendem
Polizeiauto auf Landstraße
Symbolfoto: Mario Obeser

Unfall bei Ettenbeuren mit Entgegenkommendem

Am 09.05.2019 war es bei Ettenbeuren zu einem Zusammenstoß zwischen einer abbiegenden Autofahrerin und einem 19-Jährigen gekommen.
Am vergangenen Donnerstagnachmittag war eine 41-Jährige Pkw-Fahrerin von Ichenhausen in Richtung Kammeltal unterwegs. Vor dem Ortsbeginn Ettenbeuren wollte sie nach links in Richtung Reifertsweiler abbiegen. Sie übersah ein entgegenkommendes Fahrzeug, das von einem 19-Jährigen gesteuert wurde.

Durch den Zusammenprall der beiden Pkw im Einmündungsbereich wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 8.500 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Burgau nahm den Unfall auf.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front

Königsbrunn: Frontalunfall im Gegenverkehr

Zu noch höherem Sachschaden kam es am 25.06.2019, um 15.45 Uhr, auf der Meringer Straße in Königsbrunn. Ein 79-Jähriger Mann hatte diese mit seinem Pkw ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Ehingen: Ältere Autofahrerin übersieht Roller-Lenker

Schwere Verletzungen zog sich am Dienstag, den 25.06.2019, bei einem Unfall in Ehingen ein Zweiradfahrer zu. Gegen 16.00 Uhr war eine 73-Jährige in der Adolffstraße ...