Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Jettingen-Scheppach: Im Kreisverkehr gegen Baum geprallt
Unfall Scheppach Kreisverkehr Burger King 10052019 9

Jettingen-Scheppach: Im Kreisverkehr gegen Baum geprallt

Die Fahrt eines Autofahrers, am 10.05.2019 in Jettingen-Scheppach, nahm gegen 19.15 Uhr ein abruptes Ende an einem Baum.
Der 55-jährige Fahrer war von der St2025 kommend ortseinwärts Richtung Scheppach unterwegs. Wie der den Polizeibeamten gegenüber angab, war er kurz unaufmerksam, wodurch er dann den Kreisverkehr beim Burger-King übersah, auf diesen fuhr und dort gegen einen Baum prallte. Dabei lösten beide Airbags aus und Betriebsstoffe liefen aus. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu, seine 50-jährige Beifahrerin blieb unverletzt.

Ein zufällig vorbeikommender Feuerwehrmann und seine Freundin kümmerten sich um den Fahrzeuglenker und dessen Beifahrerin, sicherten die Unfallstelle ab und verständigten den Notruf. Die Feuerwehr schob den VW Golf zurück auf den Teer, damit das auslaufende Öl nicht weiter in den Boden sickert. Die kümmerten sich um die auslaufenden Betriebsstoffe, die Verkehrsabsicherung und Absperrmaßnahmen. Ein Rettungswagen des BRK Jettingen versorgte den Fahrer, eine Streife der Polizeiinspektion Burgau nahm den Unfall auf.

Anzeige
x

Check Also

Einbruch Fenster

Haunstetten: Seniorin von Einbrecher geweckt

Eine Seniorin aus der Aurikelstraße wurde am gestrigen Sonntagmorgen gegen 05.00 Uhr durch Geräusche aus dem Erdgeschoss geweckt. Als sie der Ursache auf den Grund ...

Ampel Rotlicht Fußgängerampel

Kriegshaber: Bei Rot über die Ampel – Radfahrer schlägt zu

Weil ein E-Scooter-Fahrer am 13.10.2019 in Kriegshaber die rote Ampel nicht beachtete, wurde dieser im Streit, von einem unbeteiligten geschlagen. Am Sonntag, gegen 14.40 Uhr, ...