Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Einbrüche in Jugendtreffs in Eppisburg und Wittislingen
Türe mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Einbrüche in Jugendtreffs in Eppisburg und Wittislingen

Am 11.05.2019 wurde bei der Polizeiinspektion Dillingen insgesamt vier Einbrüche in Jugendtreffs in Eppisburg und Wittislingen angezeigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Zwischen 10.05., 02.30 Uhr und 11.05.2019, 15.00 Uhr stieg ein bislang unbekannter Täter in den Treff der Landjugend Eppisburg, Fristinger Straße, 15, ein. Der Täter gelangte durch ein gekipptes Fenster ins Gebäude. Dort hebelte er eine Kellertüre auf und entwendete einen Computer, mehrere Flaschen Wodka, Süßigkeiten sowie Bargeld. Der Gesamtwert des Diebesgutes beläuft sich auf über 1000 Euro. Außerdem richtete er einen Schaden von etwa 300 Euro an.

In Wittislingen, Nähe Ziertheimer Straße, wurden zwei in einem Gartengrundstück aufgestellte Bauwagen, die ebenfalls als Jugentreff dienen, im Zeitraum von 06.05. bis 11.05.2019 angegangen. Bei beiden Wagen wurde jeweils die Eingangstüre aufgehebelt und Bargeld sowie Alkoholika entwendet. Der Sachschaden beläuft sich hier auf etwa 100 Euro, der Diebstahlsschaden auf rund 250 Euro.

In einen weiteren Bauwagen, welcher im Papiermühlenweg in Wittislingen aufgestellt ist, wurde im Zeitraum von 11.05.2019, 02.00 Uhr und 07.00 Uhr, eingebrochen. Auch hier wurde vom Täter die Eingangstüre aufgehebelt und der gesamte Wagen durchsucht. Aus diesem wurde Bargeld, Alkoholika, sowie ein Diskokugel entwendet. Der Wert des Diebesgutes beträgt ungefähr 750 Euro, der Sachschaden liegt bei rund 100 Euro.

In allen Fällen bittet die Polizei Dillingen um Täterhinweise und nimmt diese unter der Telefonnummer 09071/56-0 entgegen.

UPDATE – Stand 13.05.2019:
Höchstädt: Weiterer Einbruch in Jugendtreff

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...