Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Unfall mit drei beschädigten Fahrzeugen auf der B16
Unfall B16 Günzburg 11052019
Foto: Feuerwehr Günzburg

Günzburg: Unfall mit drei beschädigten Fahrzeugen auf der B16

Drei Fahrzeuge wurden am 11.05.2019, bei einem Verkehrsunfall in Günzburg, auf der Bundesstraße 16 beschädigt. Eine Person wurde hierbei verletzt.
Gegen 22.40 Uhr, wollte ein 18-jähriger Pkw-Fahrer am B16-Zubringer „Krankenhäuser/Polizei“ nach links in die vorfahrtsberechtigte Bundesstraße 16 einbiegen. Hierbei übersah er offensichtlich einen auf der vorfahrtberechtigten Bundesstraße 16 in Richtung Dillingen fahrenden Pkw, weshalb es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß zwischen den beiden Pkw kam. Aufgrund des Zusammenstoßes schleuderten die beiden Pkw noch gegen einen auf der Abbiegespur der B 16 stehenden dritten Pkw. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampelanlage außer Betrieb.

Der 21-jährige Fahrer des vorfahrtberechtigen Pkw erlitt leichte Verletzungen und wurde durch einen Rettungswagen ins Kreiskrankenhaus Günzburg gebracht.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Türe mit Schraubendreher aufhebeln

Augsburg: Schuhsammlung im Wert von über 3000 Euro gestohlen

Im Zeitraum 10.05.2019, 18.00 Uhr bis 20.05.2019, 15.00 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in das Kellerabteil eines 26-jährigen Schuhsammlers ein. Der Sammler bewohnt ...

Blutentnahme

Neu-Ulm: Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein in Neu-Ulm gestürzter Radfahrer verletzte sich nicht nur schwer, er musste auch noch etwas von seinem Blut abgeben. Montagabend, kurz vor 22.30 Uhr, erreichte ...