Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Zeugen gesucht: Zwei Unfallfluchten in Krumbach und bei Jettingen
Außenspiegel Unfall
Symbolfoto: powell83 - Fotolia

Zeugen gesucht: Zwei Unfallfluchten in Krumbach und bei Jettingen

Im Landkreis Günzburg wurden am 11.05.2019 in Krumbach und bei Jettingen Unfallfluchten begangen. Zu der in Krumbach werden Zeugen gesucht.

Am Samstag, im Zeitraum von 11.55 – 12.25 Uhr, wurde ein in der Brühlstraße, auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes geparkter Pkw, Porsche Cayenne, durch ein bislang unbekanntes anderes Fahrzeug beschädigt. An dem Pkw wurden beide Türen der Fahrerseite verkratzt, so dass ein Schaden von ca. 2.000 Euro entstand. Zeugen, welche in dem genannten Zeitraum hierzu etwas beobachtet haben, werden gebeten sich auf der Polizeiinspektion Krumbach, Telefon 08282/905-0 zu melden.

Gegen 18.35 Uhr, befuhr eine 36-jährige Pkw-Fahrerin die Umgehungsstraße von Jettingen in Richtung Burtenbach. Kurz vor der „Schönenberger Kreuzung“ kam ihr auf ihrer Fahrspur plötzlich ein Pkw entgegen, der kurz davor einen Mähdrescher überholt hatte. Der entgegenkommende Pkw scherte nach dem Überholvorgang wieder nach rechts ein. Hierbei kam es jedoch zu einem Streifzusammenstoß zwischen dem Fahrzeug der 36-Jährigen und dem entgegenkommenden Pkw. Am Pkw der 36-Jährigen wurde der Außenspiegel abgerissen. Das entgegenkommende Fahrzeug entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Eine knappe Stunde später meldete sich eine 70-jährige Pkw-Fahrerin bei der Polizeiinspektion Burgau und gab an, an dem Verkehrsunfall beteiligt gewesen zu sein. Bei einer Begutachtung ihres Fahrzeuges konnte festgestellt werden, dass die Unfallspuren zu den Schäden am Pkw der 36-Jährigen passen. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von 300 Euro. Gegen die 70-jährige Pkw-Fahrerin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Brand Schaum Nacht

Aichelberg/A8: Brand eines Wohnmobiles greift auf Lkw über

Gerade noch rechtzeitig haben sich ein 77-Jähriger und eine 75-Jährige aus einem Wohnmobil retten können, als dieses am 18.05.2019, auf der Autobahn 8, in Flammen ...

Cabrio prallt zwischen Leipheim und Günzburg gegen Baum am 19.05.2019

Kreis Neu-Ulm: Cabrio prallt gegen Baum – Fahrer schwer verletzt

Der Fahrer eines Cabrio Audi TT prallte heute Morgen, am 19.05.2019, auf der St2509, zwischen Leipheim und Unterfahlheim, gegen einen Baum. Der Fahrzeuglenker war am ...