Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Füssen: Unfall beim Abbiegen fordert Sachschaden
Polizeifahrzeug Motorhaube
Symbolfoto: Mario Obeser

Füssen: Unfall beim Abbiegen fordert Sachschaden

Ein 27-Jähriger wollte am Samstagvormittag mit seinem Pkw von der Borhochstraße in Füssen nach links in die Welfenstraße einbiegen. Dabei war er nicht achtsam genug.
Dabei übersah er einen von links kommenden 59-jährigen Pkw-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde bei dem Unfall keiner. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Wärmebildkamera Feuerwehr

Laupheim: Brand in Holzdecke einer Gaststätte

Gegen 19.15 Uhr, am 14.07.2019, hatte ein Zeuge in der Gaststätte, in der Hasenstraße in Laupheim, Rauch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Im Treppenhaus war ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Senden: Unbekannte Person ritzt langen Kratzer in Pkw

In der Nacht auf den 14.07.2019 wurde ein geparkter Pkw in der Haydnstraße beschädigt. Das Fahrzeug wurde mit einem, über drei Meter langen Kratzer, beschädigt. ...