Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Ronsberg: Gemeldete Explosion sorgt für Großeinsatz
Feuerwehrfahrzeug Blaulicht Rettungsdienst
Symbolfoto: Comofoto - Fotolia

Ronsberg: Gemeldete Explosion sorgt für Großeinsatz

Zu einem Großeinsatz der Polizei und der Rettungskräfte kam es am frühen Sonntagmorgen, den 12.05.2019, in Ronsberg.
Anwohner meldeten über Notruf eine lautstarke Explosion und Rauch über einem Firmenkomplex in Ronsberg. Daraufhin fuhren insgesamt vier Löschzüge der umliegenden Feuerwehren, zwei Fahrzeuge des Rettungsdienstes, sowie mehrere Polizeistreifen das Objekt an. Letztlich ergab sich, dass lediglich ein Überdruckventil des Betriebes geöffnet hatte und eine größere Menge Dampf abgab. Zu Personen- oder Sachschäden kam es dabei nicht.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Lechhausen: Zwei Fahrzeuge teils ausgebrannt

Am Sonntag, 13.10.2019, 23.40 Uhr, stellte ein 49-jähriger Zeuge Feuer im Frontbereich eines in Lechhausen, in der Kulturstraße, abgestellten Pkw fest und alarmierte daraufhin die ...

Religion Kreuz

Augsburg: 44-Jährige stört Messe im Dom

Am Sonntag 13.10.2019, gegen 09.30 Uhr kam es während der Messe im Augsburger Dom zu einem Zwischenfall. Eine 44-jährige Frau stellte zunächst ihre beiden Taschen ...