Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Oberhausen: Jugendliche und junge Erwachsene pöbeln
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Oberhausen: Jugendliche und junge Erwachsene pöbeln

Am 11.05.2019 mussten um 00.15 Uhr, sieben Polizeistreifen eine 10-köpfige Gruppe junger Augsburger im Alter von 16 – 27 Jahren im Bereich einer Tankstelle in der Dieselstraße „einbremsen“.
Die jungen Männer haben aufgrund steigenden Alkoholgenusses mit entsprechender Lautstärke begonnen, Flaschen zu zertrümmern und zu randalieren. Nach Personalien Aufnahme und deutlicher Platzverweisung durch die Polizei entfernten sich bis auf einen 16-Jährigen alle Beteiligten. Der besonders renitente und alkoholisierte junge Mann wurde zur Dienststelle mitgenommen und dort von seiner verständigten Mutter abgeholt.

Zuvor war die Gruppe wohl in einer nahegelegen Grünanlage und hat dort bereits Alkohol konsumiert. Laut Mitteilung und Anzeige eines jungen Paares wurde deren Handtasche durch einen Unbekannten im Bereich der Grünanlage entwendet.

Ob der Diebstahl im Zusammenhang mit der alkoholisierten Gruppe steht, müssen die Ermittlungen der Polizeiinspektion Augsburg 5 ergeben.

Anzeige
x

Check Also

Reh nach einem Wildunfall

Wieder erhöhte Unfallgefahr durch Wildtiere – Polizei gibt Verhaltenstipps

Derzeit werden in unserer Nachrichtenregion wieder vermehrt Wildunfälle gemeldet. Die Polizei Schwabmünchen gibt Tipp, um Unfälle zu möglichst vermeiden und was zu tun ist, wenns ...

Rote Ampel

Dillingen: Pkw fährt über rote Ampel – Radfahrerin verletzt

Mit mittelschweren Verletzungen musste eine 84-jährige Fahrradfahrerin am Montag, den 22.07.2019, per Rettungswagen in das Krankenhaus Dillingen eingeliefert werden. Sie wurde in Dillingen von einem ...