Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Drei Einbrüche am Wochenende – Zeugen gesucht
Einbruch
Symbolfoto: © juefraphoto - Fotolia.com

Augsburg: Drei Einbrüche am Wochenende – Zeugen gesucht

Mehrere Einbrüche, am vergangenen Wochenende wurden der Polizei im Raum Augsburg gemeldet. Die Kripo bittet hierzu um Zeugenhinweise.

Im Zeitraum vom 13.05.2019, 02.00 Uhr bis 03.45 Uhr verschafften sich bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt in eine Bäckereifiliale in Kriegshaber, die sich in der Grenzstraße auf Höhe der 80er Hausnummern befindet, und gingen den dort aufgestellten Tresor mit einer Flex an. Der Beuteschaden liegt im hohen zweistelligen Bereich, der Sachschaden im hohen dreistelligen Bereich.

Vom 10.05.2019, 18.00 Uhr bis 12.05.2019, 16.30 Uhr drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Bürokomplex ein, welcher sich in der Aindlinger Straße in Lechhausen auf Höhe der einstelligen Hausnummern befindet. Aus den Räumlichkeiten von drei Firmen konnte insgesamt Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich erbeutet werden. Es entstand ein Sachschaden im niedrigen vierstelligen Bereich.

Im Universitätsviertel, zwischen dem 11.05.2019, 20.00 Uhr bis 12.05.2019, 05.15 Uhr verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem türkischen Imbiss, welcher sich in der Lilienthalstraße auf Höhe der 20er Hausnummern befindet. Im Innenbereich wurden zwei Geldspielautomaten gewaltsam angegangen und das Wechselgeld einer Geldkassette entnommen. Der Beuteschaden ist bislang nicht bekannt. Insgesamt entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich.

In allen drei Fällen erbittet die Kriminalpolizei Augsburg um Hinweise unter der Telefonnummer 0821/323-3810.

Anzeige
x

Check Also

Wasserwacht Boot

Senden: 29-Jähriger ging in Badesee plötzlich unter

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 16.06.2019, kam es an einem Badesee in Senden zu einem tragischen Badeunfall. Ein 29-jähriger wollte gegen 15.15 Uhr vom Ufer zu ...

Polizeifahrzeug Wappen blau

Pfuhl: 20-Jähriger überfahren und Unfallflucht begangen – Polizei ermittelt Flüchtigen

Im Rahmen intensiver polizeilicher Ermittlungen konnte die Polizei Neu-Ulm den flüchtigen Fahrer, zu dem tödlichen Unfall bei Pfuhl am Sonntagnachmittag, 16.06.2019, identifizieren. (wir berichteten) Die ...