Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Gundremmingen: Nachbarin und Lacksplitter klären Unfallflucht
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundremmingen: Nachbarin und Lacksplitter klären Unfallflucht

Eine aufmerksame Nachbarin sowie Lacksplitter vom Unfallort halfen der Polizei Burgau bei der Aufklärung einer Unfallflucht.
Ein Autofahrer eines Postdienstes war am Montag um die Mittagszeit in Gundremmingen am Mittelanger gegen ein Hoftor gefahren. Eine Nachbarin sah das Fahrzeug im Hof stehen. Der Fahrer war ausgestiegen und betrachtete den Unfallschaden. Danach kümmerte er sich jedoch nicht darum, sondern stieg ein und fuhr davon. Der Pkw konnte in Gundelfingen festgestellt werden. Diesem konnten auch die Lacksplitter zugeordnet werden. Der Fahrer wurde angezeigt. Der Schaden beträgt etwa 5.000 Euro am Pkw und 500 Euro am Gartentor.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen mit Blitzer

Donauwörth: Zwei verletzte durch Auffahrunfall

Am 24.06.2019, kurz vor 19.00 Uhr, ereignete sich in Donauwörth, in der Bahnhofstraße, ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Eine 51-jährige Pkw-Fahrerin wollte, vom ...

Geldautomat

Ulm: Täter sprengen Geldautomaten und flüchten unerkannt

Unbekannte drangen Montagnacht, 24.06.2019, in ein Geldinstitut in Ulm ein, um einen Geldautomaten zu sprengen. Gegen 03.15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür an einer Bank ...