Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Biessenhofen: 18-Jähriger fährt stehendem Pkw in Heck
Rettungswagen Front Tag
Symbolfoto: Mario Obeser

Biessenhofen: 18-Jähriger fährt stehendem Pkw in Heck

Am Montagvormittag, den 13.05.2019, kam es auf der Kaufbeurener Straße in Fahrtrichtung Norden kurz vor dem Kreisverkehr zu einem Auffahrunfall.
Ein 18-Jähriger, der mit einem Pkw unterwegs war, bemerkte zu spät, dass sich vor ihm ein Stau bildete und fuhr auf einen Pkw eines 18-Jährigen auf. Schließlich wurde das Fahrzeug noch auf einen Pkw einer 21-Jährigen geschoben.

Der Gesamtschaden betrug etwa 11.000 Euro. Durch den Unfall wurden drei Personen leicht verletzt. Sie zogen sich Kopf- und Brustkorbprellungen, sowie Nackenschmerzen zu.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht, Bsaktuell, Nachrichten, Schwaben Aktuell, Zeugen Unfallflucht gesucht

Günzburg: An Tankstelle geparkten Pkw angefahren – Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte am 19.05.2019 einen an einer Tankstelle geparkten Pkw angefahren und ist danach geflüchtet. Der Polizei wurde jetzt angezeigt, dass ein Pkw, ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Lechhausen: 11-jähriger Fahrradfahrer angefahren – Pkw flüchtig

Die bisher unbekannte Fahrerin eines weißen SUV hatte am 20.05.2019 einen jungen Radfahrer übersehen, diesen touchiert und ist ohne anzuhalten weitergefahren. Gegen 07.45 Uhr befuhr ...