Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Schaden verursacht: Zeugen zu zwei Unfallfluchten in Günzburg gesucht
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Schaden verursacht: Zeugen zu zwei Unfallfluchten in Günzburg gesucht

In Günzburg, auf einem Parkplatz in der Augsburger Straße und an einer Grundschule, verursachten derzeit unbekannte Fahrzeugführer Unfälle und flüchten.

Gestern, in dem Zeitraum zwischen 07.45 Uhr und 19.00 Uhr, wurde auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Augsburger Straße ein dort geparkter blauer Pkw, VW Multivan, angefahren und beschädigt. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. An dem VW entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Der Polizei wurde jetzt angezeigt, dass im Bereich der Grundschule in der Straße „Auf der Bleiche“ am 06.05.2019, in der Zeit zwischen 08.00 Uhr und 09.00 Uhr, von einem Unbekannten ein Laternenmast angefahren wurde. Der Unfallverursacher gab sich nicht zu erkennen und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der entstandene Schaden beträgt etwa 500 Euro.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfallflüchtigen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Handschellen Festnahme BortN66 – Fotolia

Augsburg: Pöbelnder spuckender Mann geriet an den Falschen

Gestern Nacht, am 22.07.2019, kurz nach 22.00 Uhr pöbelte ein 43-jähriger Mann grundlos die Gäste vor einer Tanzschule in der Frauentorstraße in Augsburg an. Ein ...

Unfallflucht Zeugen gesucht

Zeugensuche nach Unfallflucht in Roßhaupten

Am vergangenen Wochenende wurde ein weißer Peugeot, der in der Schulstraße in Roßhaupten abgestellt war, von einem bisher unbekannten Fahrzeug angefahren. Der Unfallverursacher fuhr, ohne ...