Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Neu-Ulmer Bürgermedaille in Gold für Artur Walther
bürgermedaille artur walther Neu-Ulm
Neu-Ulms Oberbürgermeister Gerold Noerenberg übergab dem gebürtigen Burlafinger Artur Walther die Bürgermedaille der Stadt Neu-Ulm in Gold. Foto: Stadt Neu-Ulm

Neu-Ulmer Bürgermedaille in Gold für Artur Walther

Neu-Ulms Oberbürgermeister Gerold Noerenberg hat kürzlich dem gebürtigen Burlafinger Artur Walther die Bürgermedaille der Stadt Neu-Ulm in Gold verliehen.
Zur feierlichen Übergabe der Medaillen im Herbst vergangenen Jahres konnte der Kunst-Mäzen leider nicht in seiner Heimatstadt sein. Die Ehrung wurde nun im Rathaus nachgeholt.

Artur Walther ist längst auf dem amerikanischen Kontinent zu Hause. Dennoch bleibt er seinem Geburtsort Burlafingen bis heute treu. Mehr noch: Er wollte seiner Heimat etwas zurückgeben und hat hierfür vor knapp zehn Jahren auf dem elterlichen Grundstück in Burlafingen ein Kulturangebot geschaffen, das weltweit Beachtung findet und positive Aufmerksamkeit erregt: Die Walther Collection. Hier präsentiert er viel beachtete Fotografie-Ausstellungen. Denn Walther, der Fotografie studiert hat, ist leidenschaftlicher Sammler von Fotografien, im Besonderen von afrikanischen und asiatischen Fotokünstlern.

Oberbürgermeister Noerenberg lobte Walther mit den Worten: „Er ist keiner, der sich mit dem Erwerb von Kunst profilieren muss oder sich Ansehen verschaffen will. Keiner, der auf Wertsteigerung seiner Sammlung setzt. Ganz im Gegenteil: Er lässt andere teilhaben, will der Gesellschaft etwas zurückgeben. Das ist nicht nur beachtlich, sondern wahrlich ehrenhaft“. Was Walther in Burlafingen geschaffen habe, zeuge von hoher Verantwortlichkeit und sei schlichtweg „großartig“. Für Noerenberg gehört Walther zu den herausragenden Botschaftern Neu-Ulms in der Welt.

Anzeige
x

Check Also

Wärmebildkamera Feuerwehr

Laupheim: Brand in Holzdecke einer Gaststätte

Gegen 19.15 Uhr, am 14.07.2019, hatte ein Zeuge in der Gaststätte, in der Hasenstraße in Laupheim, Rauch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Im Treppenhaus war ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Senden: Unbekannte Person ritzt langen Kratzer in Pkw

In der Nacht auf den 14.07.2019 wurde ein geparkter Pkw in der Haydnstraße beschädigt. Das Fahrzeug wurde mit einem, über drei Meter langen Kratzer, beschädigt. ...