Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Gundelfingen: Lasterfahrer fährt Spiegel ab und fährt weiter
Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundelfingen: Lasterfahrer fährt Spiegel ab und fährt weiter

Einen Schaden von zirka 4.300 Euro verursachte der 20-jährige Führer eines roten Lastkraftwagens der Marke Scania bei einem Verkehrsunfall.
Dieser ereignete sich am 14.05.2019, gegen 08.25 Uhr, auf der Kreisstraße DLG 17 vor Peterswörth. Der 20-Jährige war in Richtung Offingen gefahren. Weil er zu weit nach links abgekommen war, stieß er mit dem linken Außenspiegel seines Lastwagens gegen den Außenspiegel eines entgegenkommenden Lasters, den ein 43-Jähriger gesteuert hatte. Der Außenspiegel vom Lastkraftwagen des 20-Jährigen wurde bei der Kollision abgerissen und auf den Mercedes eines entgegenkommenden 56-Jährigen geschleudert. Der 20-jährige fuhr im Anschluss ohne anzuhalten weiter und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Er konnte ermittelt und wegen Fahrerflucht zur Anzeige gebracht werden.

Anzeige