Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Pkw am Kino angefahren und geflüchtet
Blaulicht Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Pkw am Kino angefahren und geflüchtet

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr im Verlauf des 14.05.2019 gegen einen Pkw, der auf dem Gelände des Kinos in der Franz-Aletsee-Straße in Krumbach abgestellt war.
Obwohl der Verursacher einen Schaden von ca. 2.500 hinterließ und den Unfall sicher bemerkt hat, entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Krumbach unter Rufnummer 08282/905-0.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht eingeschaltet

Kaufbeuren: Unter Drogeneinfluss auf dem Weg zur Führerscheinprüfung

Polizeibeamte machten einem Mofafahrer, bei einer Verkehrskontrolle in Kaufbeuren, einen Strich durch seine Führerscheinprüfung, die kurz bevor stand. Am Montag gegen 08.30 Uhr wurde ein ...

Türe mit Schraubendreher aufhebeln

Augsburg: Schuhsammlung im Wert von über 3000 Euro gestohlen

Im Zeitraum 10.05.2019, 18.00 Uhr bis 20.05.2019, 15.00 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in das Kellerabteil eines 26-jährigen Schuhsammlers ein. Der Sammler bewohnt ...