Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Bei Kontrolle gefälschten Führerschein vorgelegt?
Kelle Kontrolle
Symbolfoto: Racle Fotodesign - Fotolia

Günzburg: Bei Kontrolle gefälschten Führerschein vorgelegt?

Gestern Mittag, am 14.05.2019, wurde in der Augsburger Straße ein Pkw von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg angehalten und dessen Fahrer kontrolliert.
Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Im Rahmen der Kontrolle zeigte der Pkw-Lenker einen Führerschein vor, der angeblich im Ausland ordnungsgemäß ausgestellt worden sei. Bei der näheren Kontrolle dieses Dokumentes ergaben sich Verdachtsmomente, dass dieses gefälscht ist. Das Dokument wurde sichergestellt und einer weiteren Untersuchung zugeführt.

Anzeige
x

Check Also

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...

Rauchmelder

Rauchentwicklung im Seniorenzentrum Krumbach

Am Mittwoch, den 16.10.2019, gegen 17.05 Uhr, löste die Brandmeldeanlage im Seniorenzentrum in der Rotkreuzstaße einen Alarm aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und ...