Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Bei Kontrolle gefälschten Führerschein vorgelegt?
Kelle Kontrolle
Symbolfoto: Racle Fotodesign - Fotolia

Günzburg: Bei Kontrolle gefälschten Führerschein vorgelegt?

Gestern Mittag, am 14.05.2019, wurde in der Augsburger Straße ein Pkw von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg angehalten und dessen Fahrer kontrolliert.
Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Im Rahmen der Kontrolle zeigte der Pkw-Lenker einen Führerschein vor, der angeblich im Ausland ordnungsgemäß ausgestellt worden sei. Bei der näheren Kontrolle dieses Dokumentes ergaben sich Verdachtsmomente, dass dieses gefälscht ist. Das Dokument wurde sichergestellt und einer weiteren Untersuchung zugeführt.

Anzeige
x

Check Also

Wärmebildkamera Feuerwehr

Laupheim: Brand in Holzdecke einer Gaststätte

Gegen 19.15 Uhr, am 14.07.2019, hatte ein Zeuge in der Gaststätte, in der Hasenstraße in Laupheim, Rauch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Im Treppenhaus war ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Senden: Unbekannte Person ritzt langen Kratzer in Pkw

In der Nacht auf den 14.07.2019 wurde ein geparkter Pkw in der Haydnstraße beschädigt. Das Fahrzeug wurde mit einem, über drei Meter langen Kratzer, beschädigt. ...