Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Mertingen: Unachtsames Überholen führt zu Verkehrsunfall auf der B2
Polizeifahrzeug Motorhaube
Symbolfoto: Mario Obeser

Mertingen: Unachtsames Überholen führt zu Verkehrsunfall auf der B2

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 15.05.2019 auf der Bundesstraße 2 bei Mertingen. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt.
Ein 21-jähriger Donauwörther Pkw-Fahrer übersah am Mittwochnachmittag, gegen 16.05 Uhr, beim Einfahren auf die B2 in Fahrtrichtung Donauwörth, einen anderen Pkw-Fahrer, welcher sich zunächst hinter einem vorausfahrenden Lkw auf der Fahrbahn der B2 befand.

Der Unfallverursacher fuhr die B2 an der Auffahrschleife mit seinem Mercedes auf und setzte umgehend zum Überholen des auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Lkw’s an. Hierbei übersah er den bereits im Überholvorgang befindlichen Pkw, welcher auf der linken Spur den Lkw überholen wollte.

Der Mercedesfahrer touchierte den im Überholvorgang befindlichen Pkw an der Seite und schob diesen in die Leitplanke.

Der Unfallverursacher verlor darauf die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Hierbei touchierte er zunächst selbst die Leitplanke und kollidierte im Anschluss mit einem dritten Pkw, welcher sich hinter ihm befand.

Es entstand Sachschaden von insgesamt etwa 15.300 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht, Bsaktuell, Nachrichten, Schwaben Aktuell, Zeugen Unfallflucht gesucht

Günzburg: An Tankstelle geparkten Pkw angefahren – Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte am 19.05.2019 einen an einer Tankstelle geparkten Pkw angefahren und ist danach geflüchtet. Der Polizei wurde jetzt angezeigt, dass ein Pkw, ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Lechhausen: 11-jähriger Fahrradfahrer angefahren – Pkw flüchtig

Die bisher unbekannte Fahrerin eines weißen SUV hatte am 20.05.2019 einen jungen Radfahrer übersehen, diesen touchiert und ist ohne anzuhalten weitergefahren. Gegen 07.45 Uhr befuhr ...