Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Einbrecher hebelt Terrassentüre auf
Einbrecher macht sich zu schaffen
Foto: Polizeiliche Kriminalprävention (Symbolfoto)

Neu-Ulm: Einbrecher hebelt Terrassentüre auf

Die Kriminalpolizei Neu-Ulm ermittelt nach einem Einbruch am 15.05.2019 on Neu-Ulm und bedankt sich in diesem Zuge für die Mitteilungen von aufmerksamen Bürgern.
Am gestrigen Mittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der Straße In den Zwieren eingebrochen wurde. Wie sich vor Ort herausstellte, hebelten die Täter während der Abwesenheit der Hausbewohner die Terrassentür auf und durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen. Ob die Einbrecher dabei etwas erbeuteten, ist derzeit noch nicht bekannt. Es entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei Neu-Ulm übernommen.

Von Anwohnern aus Finningen gingen zudem mehrere Mitteilungen über verdächtige fremde Personen und auf einen Pkw mit Ausfuhrkennzeichen bei der Polizei ein. Daraus ergab sich ein Tatverdacht, dass die Nutzer dieses besagten Pkws im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen. Als gestern Abend schließlich einem Polizeibeamten der Polizeiinspektion Neu-Ulm der Pkw fahrend in der Innenstadt von Neu-Ulm auffiel, konnten die beiden Insassen angehalten und vorläufig festgenommen werden. Die beiden 31 und 34 Jahre alten Männer wurden nach Durchführung der kriminalpolizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Ob diese beiden Personen als Täter für den Einbruch und eventuell weiterer Straftaten in Frage kommen, bedarf noch weiterer Ermittlungen. Eine bisher unbekannte dritte Person, welche mit dem Duo nachweislich unterwegs war, ist noch nicht namentlich bekannt. In diesem Zusammenhang bedankt sich die Kriminalpolizei Neu-Ulm ausdrücklich bei den Bürgern für die Hinweise bezüglich den verdächtigen Beobachtungen.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht eingeschaltet

Kaufbeuren: Unter Drogeneinfluss auf dem Weg zur Führerscheinprüfung

Polizeibeamte machten einem Mofafahrer, bei einer Verkehrskontrolle in Kaufbeuren, einen Strich durch seine Führerscheinprüfung, die kurz bevor stand. Am Montag gegen 08.30 Uhr wurde ein ...

Türe mit Schraubendreher aufhebeln

Augsburg: Schuhsammlung im Wert von über 3000 Euro gestohlen

Im Zeitraum 10.05.2019, 18.00 Uhr bis 20.05.2019, 15.00 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in das Kellerabteil eines 26-jährigen Schuhsammlers ein. Der Sammler bewohnt ...