Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Bad Wörishofen: Verursacher für abgefahrenen Spiegel ermittelt – Geschädigter gesucht
Außenspiegel Unfall
Symbolfoto: powell83 - Fotolia

Bad Wörishofen: Verursacher für abgefahrenen Spiegel ermittelt – Geschädigter gesucht

Am Dienstagnachmittag, den 14.05.2019, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Bad Wörishofen und Kirchdorf.
Eine unbeteiligte Zeugin teilte der Polizei Bad Wörishofen mit, dass ein Pkw gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen hatte und einem entgegenkommenden Fahrzeug den Außenspiegel abgefahren hatte. Die Personalien des Unfallverursachers konnten mittlerweile ermittelt werden. Vom vermeintlichen Geschädigten ist aktuell noch nichts bekannt. Der Geschädigte, sowie Zeugen des Unfalls, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen, unter der Telefonnummer 08247/96800 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Flasche mit Kronkorken vpoth – Fotolia

Günzburg: Polizei musste sich um betrunkenen Legoland-Besucher kümmern

Am Nachmittag des 20.07.2019 verständigten Mitarbeiter des LEGOLAND-Freizeitparks die Polizei, dass sich dort ein pöbelnder, offensichtlich unter Alkoholeinfluss stehender, Gast aufhielt. Dieser musste des Parks ...

Feuerwehr im Einsatz

Wiblingen: Stroh in landwirtschaftliche Halle in Flammen

Gegen 03.15 Uhr, am 22.07.2019, bemerkte ein Zeuge ein Feuer in einer landwirtschaftlichen Halle in der Unterkirchberger Straße in Wiblingen und alarmierte die Feuerwehr. Nach ...