Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Dürmentingen: 81-Jährige prallt wegen medizinischem Notfall gegen Baum
EKG Notarztfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Dürmentingen: 81-Jährige prallt wegen medizinischem Notfall gegen Baum

Verstorben ist eine 81-jährige Autofahrerin an einem medizinischen Notfall am Donnerstagabend, 16.05.2019, bei Hailtingen.
Kurz vor 19.00 Uhr war die Frau mit ihrem Auto auf der Kreisstraße 7536 von Betzenweiler in Richtung Hailtingen unterwegs. In einer leichten Linkskurve kam sie mit ihrem Smart nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte neben der Fahrbahn gegen einen Baum. Der Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod der Frau feststellen. Wie sich später herausstellte, starb die Frau jedoch an den Folgen eines medizinischen Notfalles und nicht etwa an den Unfallfolgen. Das Verkehrskommissariat Laupheim nahm die Ermittlungen auf.

Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Kreisstraße vollständig gesperrt. Am Auto der Frau entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Die Feuerwehren aus Bad Buchau und Betzenweiler waren mit einem Großaufgebot vor Ort.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...