Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Dasing/A8: Rücksichtlose Fahrt einer 74-Jährigen auf der Autobahn
Polizeifahrzeug Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Dasing/A8: Rücksichtlose Fahrt einer 74-Jährigen auf der Autobahn

Aufgrund ihrer rücksichtslosen Fahrweise einer Autofahrerin, am 16.05.2019, auf der Autobahn 8 bei Dasing, wurde die Polizei gerufen.
Gegen 10.45 Uhr, befuhr ein 37-jähriger die A8 in Fahrtrichtung Stuttgart. Im Bereich der Anschlussstelle Dasing überholte ein brauner Suzuki Splash den 37-Jährigen und weitere Fahrzeuge, rechts. Dabei kam es durch das Rechtsüberholen mehrmals zu gefährlichen Situationen. Der Zeuge berichtete der Polizei am Notruf, dass durch die riskante Fahrweise ein schwarzer BMW X1 zwischen den Anschlussstellen Dasing und Friedberg zu einer Vollbremsung gezwungen worden sei. Einer Streife der Autobahnpolizei Gersthofen fiel der Suzuki Splash wenig später zwischen Anschlussstellen Neusäß und Adelsried auf. Am Steuer saß eine 74-jährige Frau aus dem Raum München. Die Fahrerin wies eine Atemalkoholkonzentration von über 0,5 Promille auf, weshalb sie sich jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol verantworten muss.

Fahrzeugführer, die sich durch die Fahrweise der Beschuldigten gefährdet sahen, werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei Gersthofen unter der Telefonnummer 0821/323-1910 in Verbindung zu setzen. Von besonderer Bedeutung wäre eine Kontaktaufnahme durch den bislang unbekannten BMW X1-Fahrer.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber

Nördlingen: Schlagmesser trennt Arbeiter mehrere Finger ab

In einem Industriebetrieb in der Industriestraße ereignete sich gestern Morgen, am 23.05.2019, ein Arbeitsunfall. Beim Reinigen einer Querschneidemaschine schlug ein offensichtlich nicht gesichertes Schlagmesser fallbeilartig ...

Messer in der Hand

Nördlingen: Radfahrer bedroht 15-Jährigen mit Messer – Zeugen gesucht

Ein Fahrradfahrer geriet gestern, den 23.05.2019, am frühen Abend, in Nördlingen außer Rand und Band. Polizei sucht Zeugen des Geschehens. Gegen 17.20 Uhr, An der ...