Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Immenstadt: Kleintransporter rammt Pkw in Heck
Polizeifahrzeug Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Immenstadt: Kleintransporter rammt Pkw in Heck

Bei einem Auffahrunfall, welcher sich am 16.05.2019 in Immenstadt ereignete, wurden insgesamt drei Fahrzeuge beschädigt.
Am Donnerstag, gegen 16.10 Uhr, befuhr ein 26-Jähriger mit einem Kleintransporter die Kemptener Straße stadtauswärts. In Folge Unachtsamkeit fuhr er auf einen vorausfahrenden 27-jährigen Pkw-Fahrer auf und schob diesen noch auf eine davor fahrende 59-jährige Pkw-Fahrerin auf. Diese wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Türe mit Schraubendreher aufhebeln

Augsburg: Schuhsammlung im Wert von über 3000 Euro gestohlen

Im Zeitraum 10.05.2019, 18.00 Uhr bis 20.05.2019, 15.00 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in das Kellerabteil eines 26-jährigen Schuhsammlers ein. Der Sammler bewohnt ...

Blutentnahme

Neu-Ulm: Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein in Neu-Ulm gestürzter Radfahrer verletzte sich nicht nur schwer, er musste auch noch etwas von seinem Blut abgeben. Montagabend, kurz vor 22.30 Uhr, erreichte ...