Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Wachsames Auge beobachtet versuchten Betrug
Flasche mit Kronkorken vpoth – Fotolia
Symbolfoto: v.poth - Fotolia

Dillingen: Wachsames Auge beobachtet versuchten Betrug

Beim Versuch einen Pfandautomaten zu überlisten, wurden mehrere Personen am 16.05.2019 in Dillingen beobachtet.
Bereits in den Nachmittagsstunden des vergangenen Donnerstages wurde eine Personengruppe dabei beobachtet, wie diese sich an einem Leergutautomaten eines Verbrauchermarktes in der Johannes-Scheiffele-Straße zu schaffen machte. Konkret wurde eine Leergutkiste in den Automat eingeführt und nach der Pfandregistrierung wieder mittels eines Seils aus selbigem gezogen. Als die Täter bemerkten, dass sie bei ihrer strafbaren Handlung von einem Mitarbeiter beobachtet wurden, flüchteten sie mit einem Pkw. Aufgrund der Feststellungen des Mitarbeiters konnte bereits ein 18-jähriger als Tatverdächtiger ermittelt werden.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...