Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gersthofen: 73-jähriger Fußgänger von Pkw erfasst
Rettungsdienst Fahrzeug Front mit Frontblitzer im Kühlergrill
Symbolfoto: Mario Obeser

Gersthofen: 73-jähriger Fußgänger von Pkw erfasst

In Gersthofen überquerte am Freitag, 17.05.2019 gegen 19.35 Uhr ein 73-jähriger Fußgänger die Ostendstraße und wurde von einem einbiegenden Pkw-Lenker erfasst.
Der Rentner stürzte zunächst auf die Motorhaube, danach auf die Straße. Er erlitt Prellungen und musste vom Rettungsdienst ins Uniklinikum Augsburg verbracht werden. Am Pkw entstand eine Delle in der Motorhaube, mit rund 500 Euro Sachschaden. Neben dem Rettungsdienst war die Polizeiinspektion Gersthofen zur Unfallaufnahme vor Ort.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht, Bsaktuell, Nachrichten, Schwaben Aktuell, Zeugen Unfallflucht gesucht

Günzburg: An Tankstelle geparkten Pkw angefahren – Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte am 19.05.2019 einen an einer Tankstelle geparkten Pkw angefahren und ist danach geflüchtet. Der Polizei wurde jetzt angezeigt, dass ein Pkw, ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Lechhausen: 11-jähriger Fahrradfahrer angefahren – Pkw flüchtig

Die bisher unbekannte Fahrerin eines weißen SUV hatte am 20.05.2019 einen jungen Radfahrer übersehen, diesen touchiert und ist ohne anzuhalten weitergefahren. Gegen 07.45 Uhr befuhr ...