Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gersthofen: 73-jähriger Fußgänger von Pkw erfasst
Rettungsdienst Fahrzeug Front mit Frontblitzer im Kühlergrill
Symbolfoto: Mario Obeser

Gersthofen: 73-jähriger Fußgänger von Pkw erfasst

In Gersthofen überquerte am Freitag, 17.05.2019 gegen 19.35 Uhr ein 73-jähriger Fußgänger die Ostendstraße und wurde von einem einbiegenden Pkw-Lenker erfasst.
Der Rentner stürzte zunächst auf die Motorhaube, danach auf die Straße. Er erlitt Prellungen und musste vom Rettungsdienst ins Uniklinikum Augsburg verbracht werden. Am Pkw entstand eine Delle in der Motorhaube, mit rund 500 Euro Sachschaden. Neben dem Rettungsdienst war die Polizeiinspektion Gersthofen zur Unfallaufnahme vor Ort.

Anzeige
x

Check Also

Flasche mit Kronkorken vpoth – Fotolia

Günzburg: Polizei musste sich um betrunkenen Legoland-Besucher kümmern

Am Nachmittag des 20.07.2019 verständigten Mitarbeiter des LEGOLAND-Freizeitparks die Polizei, dass sich dort ein pöbelnder, offensichtlich unter Alkoholeinfluss stehender, Gast aufhielt. Dieser musste des Parks ...

Feuerwehr im Einsatz

Wiblingen: Stroh in landwirtschaftliche Halle in Flammen

Gegen 03.15 Uhr, am 22.07.2019, bemerkte ein Zeuge ein Feuer in einer landwirtschaftlichen Halle in der Unterkirchberger Straße in Wiblingen und alarmierte die Feuerwehr. Nach ...