Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Weißenhorn/Senden: Ehrliche Finder von Geldbeuteln
Bargeld in Geldbeutel
Symbolfoto: Mario Obeser

Weißenhorn/Senden: Ehrliche Finder von Geldbeuteln

Gleich zwei Mal wurden am Freitagnachmittag, den 17.05.2019, bei der Polizeiinspektion Weißenhorn und der Polizeistation Senden je ein Geldbeutel abgegeben.
Beide wurden auf einem Gehsteig gefunden. Den ehrlichen Findern ist es zu verdanken, dass die Eigentümer ihre verlorenen Gegenstände bereits kurze Zeit später wieder bei der Polizei abholen konnten und so keinen Verlust von wertvollen Dokumenten, wie Führerschein, Personalausweis oder gar EC-Karten verzeichnen mussten.

Anzeige
x

Check Also

Festnahme

Mindelheim: 19-Jähriger soll betrunken Roller gefahren sein und leistet Widerstand

Am Freitagabend, 13.09.2019, kam es im Rahmen der Altstadtnacht zu mehreren Ruhestörungen am Hallenbad Mindelheim. Eine Streifenbesatzung stellte vor Ort unter anderem einen 19-Jährigen fest, ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Oberhausen: Radfahrer fährt Bub auf Spielplatz um und radelt weiter

Am 13.09.2019, gegen 18.00 Uhr, wurde in Oberhausen, auf einem Spielplatz am Werner-Egk-Weg, ein 6-jähriger Bub von einem bislang unbekannten Radfahrer umgefahren. Der Bub, sowie ...