Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Weißenhorn/Senden: Ehrliche Finder von Geldbeuteln
Bargeld in Geldbeutel
Symbolfoto: Mario Obeser

Weißenhorn/Senden: Ehrliche Finder von Geldbeuteln

Gleich zwei Mal wurden am Freitagnachmittag, den 17.05.2019, bei der Polizeiinspektion Weißenhorn und der Polizeistation Senden je ein Geldbeutel abgegeben.
Beide wurden auf einem Gehsteig gefunden. Den ehrlichen Findern ist es zu verdanken, dass die Eigentümer ihre verlorenen Gegenstände bereits kurze Zeit später wieder bei der Polizei abholen konnten und so keinen Verlust von wertvollen Dokumenten, wie Führerschein, Personalausweis oder gar EC-Karten verzeichnen mussten.

Anzeige
x

Check Also

Bobingen: Zwei Fahrzeuge kommen nach Unfall von der Fahrbahn ab

Zwei Fahrzeuge waren am 10.11.2019 bei einem Verkehrsunfall bei Bobingen beteiligt. Den Führerschein des Unfallverursachers stellte die Polizei sicher. Am Sonntag befuhr ein 66-jähriger Mann ...

Günzburg: Gut 60 Vereinsvertreter beim Runden Tisch der Vereine

Beim gastgebenden „Verein für Deutsche Schäferhunde“ wurden beim „Runden Tisch der Vereine“ Termine besprochen und wie das 70. Günzburger Volksfest beginnt. Der Terminkalender der Günzburger ...