Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Holzheim: 18-Jähriger zu schnell in eine Kurve – Pkw Totalschaden
Symbolfoto: Mario Obeser

Holzheim: 18-Jähriger zu schnell in eine Kurve – Pkw Totalschaden

Am 20.05.2019 gegen 17.40 Uhr kam ein 18-jähriger Fahranfänger auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der Kreisstraße DLG 24 bei Weisingen von der Fahrbahn ab.
Der 18-Jährige kam in einer Kurve in Schleudern und von der Fahrbahn ab, rutschte in einen angrenzenden Graben und überschlug sich anschließend. Der Fahrer wurde leicht verletzt und zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst ins Dillinger Krankenhaus gebracht. An seinem Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Durch die Feuerwehr Weisingen, die mit 15 Einsatzkräften vor Ort war, wurden Verkehrsmaßnahmen eingeleitet, bis der Pkw geborgen werden konnte.

Anzeige
x

Check Also

Donauwoerth Zettel Auto verkratzt

Donauwörth: Dreiste Sachbeschädigung – Auto zerkratzt und Zettel hinterlassen

Am gestrigen Mittwochvormittag, den 13.11.2019, kam es zu einem besonders dreisten Fall der Sachbeschädigung an einem Auto in Donauwörth. Der geschädigte 37-jährige Donauwörther parkte seinen ...

Visitenkarten

Mindelheim: Autohändler verteilt ohne Genehmigung Visitenkarten

Am 12.11.2019 stellte die Polizei Mindelheim an einer Vielzahl von geparkten Pkw im Stadtgebiet Mindelheim an die Windschutzscheiben gesteckte Visitenkarten eines Autoaufkäufers fest. Zum Teil ...