Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Fischach: Bei Betriebsunfall schwer am Fuß verletzt
Notarzt im Einsatz Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Fischach: Bei Betriebsunfall schwer am Fuß verletzt

Am 21.05.2019, gegen 03.05 Uhr, ereignete sich in Fischach, in der Neufnachstraße, in einem Lagerhaus ein schwerer Betriebsunfall.
Ein Lagerarbeiter übersah beim Betrieb einer sogenannten Ameise, beim Rückwärtsfahren, einen hinter ihm stehenden Stapler, worauf es zu einer Kollision mit dessen leicht angehobener Staplergabel kam. Der Lagerarbeiter wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei von einer Teilamputation des rechten Fußes aus. Die Polizei hat die Ermittlungen bezüglich der Identität des Verletzten sowie des Unfallhergangs aufgenommen.

Anzeige
x

Check Also

Festnahme

Mindelheim: 19-Jähriger soll betrunken Roller gefahren sein und leistet Widerstand

Am Freitagabend, 13.09.2019, kam es im Rahmen der Altstadtnacht zu mehreren Ruhestörungen am Hallenbad Mindelheim. Eine Streifenbesatzung stellte vor Ort unter anderem einen 19-Jährigen fest, ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Oberhausen: Radfahrer fährt Bub auf Spielplatz um und radelt weiter

Am 13.09.2019, gegen 18.00 Uhr, wurde in Oberhausen, auf einem Spielplatz am Werner-Egk-Weg, ein 6-jähriger Bub von einem bislang unbekannten Radfahrer umgefahren. Der Bub, sowie ...