Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Wemding: Führerscheinneuling unter Drogeneinfluss?
Blutentnahme
Symbolfoto: Henrik Dolle - Fotolia

Wemding: Führerscheinneuling unter Drogeneinfluss?

Am 22.05.2019, gegen 22.30 Uhr, wurde in Wemding ein 18-jähriger Autofahrer kontrolliert. Dabei ergab sich bei dem Fahranfänger der Verdacht auf eine Drogenbeeinflussung.
Der Drogentest verlief für den Schüler negativ und lässt einen Konsum von Amphetamin und THC vermuten. Deshalb wurde eine Blutentnahme veranlasst und die Weiterfahrt unterbunden. Für den Führerscheinneuling werden die Konsequenzen wegen der Probezeit über ein obligatorisches Fahrverbot hinausgehen.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen mit Polizeifahrzeug

Bundesstraße 19: Fußgängerin (20) wird bei Unterhaslach von Pkw erfasst und getötet

Hinweise erbittet die Polizei Ulm nach einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang, am heutigen Donnerstagmorgen, den , auf der Bundesstraße 19 bei Unterhaslach. Gegen 06.15 ...

Visitenkarten

Mindelheim: Autohändler verteilt ohne Genehmigung Visitenkarten

Am 12.11.2019 stellte die Polizei Mindelheim an einer Vielzahl von geparkten Pkw im Stadtgebiet Mindelheim an die Windschutzscheiben gesteckte Visitenkarten eines Autoaufkäufers fest. Zum Teil ...