Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Wemding: Führerscheinneuling unter Drogeneinfluss?
Blutentnahme
Symbolfoto: Henrik Dolle - Fotolia

Wemding: Führerscheinneuling unter Drogeneinfluss?

Am 22.05.2019, gegen 22.30 Uhr, wurde in Wemding ein 18-jähriger Autofahrer kontrolliert. Dabei ergab sich bei dem Fahranfänger der Verdacht auf eine Drogenbeeinflussung.
Der Drogentest verlief für den Schüler negativ und lässt einen Konsum von Amphetamin und THC vermuten. Deshalb wurde eine Blutentnahme veranlasst und die Weiterfahrt unterbunden. Für den Führerscheinneuling werden die Konsequenzen wegen der Probezeit über ein obligatorisches Fahrverbot hinausgehen.

Anzeige
x

Check Also

Streit

Illertissen: Ex-Partner schlägt im Streit zu

Am Samstag, 17.08.2019, gegen 22.10 Uhr, geriet ein 40-jähriger Mann mit seiner 34-jährigen Ex-Partnerin in Streit. Dabei wurde dieser im weiteren Verlauf handgreiflich und er ...

Spray Graffiti Strayer

Senden: Brücke im Stadtpark mit Farbe beschmiert

Der Polizeistation Senden wurde am Samstagvormittag, den 17.08.2019, eine Sachbeschädigung im Stadtpark von Senden gemeldet. Dabei wurde durch einen bislang unbekannten Täter eine beleidigende Phrase ...