Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Auf haltenden Pkw an der Ampel aufgefahren
Rote Ampel
Symbolfoto: Rawf8 - Fotolia

Günzburg: Auf haltenden Pkw an der Ampel aufgefahren

Ein Auffahrunfall ereignete sich am 23.05.2019 auf der Bundesstraße 16 an der Ampelanlage im Kreuzungsbereich B16 / Deffingen / Denzingen.
Gestern Vormittag befuhr eine 40-Jährige mit ihrem Pkw die B16 aus Richtung Günzburg kommend in Richtung Kötz. Auf Höhe der Abfahrten in Richtung Denzingen bzw. Deffingen musste sie an der dortigen Ampel anhalten. Eine ihr nachfolgende 35-jährige Pkw-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr auf das Fahrzeug der 40-Jährigen auf. Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...