Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertinger Volksfest: Auseinandersetzung endet mit Schlag
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Wertinger Volksfest: Auseinandersetzung endet mit Schlag

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 00.00 Uhr auf dem Wertinger Volksfest zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.
Ein 31-jähriger Mann aus 49733 Haren geriet mit einem 35-jährigen Lkw-Fahrer aus Weißrussland in Streit. Im Laufe des Streits schlug der 31-jährige seinem Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht. Eine weitere Eskalation der Auseinandersetzung konnte durch den Sicherheitsdienst unterbunden und der Beschuldigte festgehalten werden. Nach erfolgter Anzeigenaufnahme wurden die Kontrahenten entlassen. Eine medizinische Versorgung des Geschädigten war nicht notwendig.

Anzeige
x

Check Also

Taxischild mit Spiegelung im Dach des Taxis

Illertissen: Taxifahrgast zu betrunken zum aussteigen

Eine Taxifahrerin benötigte am 17.06.2019 in Illertissen die Hilfe der Polizei wegen eines stark betrunkenen Fahrgastes. Gestern Abend gegen 21.00 Uhr beförderte eine Taxifahrerin ihren ...

Polizeifahrzeug Grün Front

Haunstetten: Bei Auseinandersetzung Schlichterin ins Gesicht geschlagen

Am 16.06.2019, gegen 01.10 Uhr, meldeten Zeugen eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Rentmeisterstraße in Haunstetten. Auch ein Messer war im Spiel. Vor ...