Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Günzburg/A8: Beim Überholen anderen Pkw nicht beachtet
Polizeifahrzeug seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg/A8: Beim Überholen anderen Pkw nicht beachtet

Am Samstagmorgen, den 25.05.2019, kam es auf der Autobahn 8 zu einem Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von rund 25.000 Euro.
Ein 63-jähriger Autofahrer befuhr die Autobahn in Richtung Stuttgart und wollte kurz vor der Anschlussstelle Günzburg einen vor ihm fahrenden Fahrzeugführer überholen. Hierbei übersah er einen auf der Überholspur befindlichen 23-Jährigen, mit welchem er in der Folge zusammenstieß. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt und ihre Fahrzeuge waren fahrbereit, sodass sie nach erfolgter Unfallaufnahme ihre Fahrt fortsetzen konnten.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen BRK

Wertingen: 22-Jährige prallt gegen geparkten Pkw

Am 19.09.2019 gegen 07.45 Uhr übersah eine 22-jährige Fahrerin eines Mazdas in der Geißbergstraße einen ordnungsgemäß geparkten BMW und prallte frontal gegen das Fahrzeug. Durch ...

Rettungswagen mit Blitzer

Memmingen: Pkw-Lenkerin übersieht ein Einfahren anderes Auto

Am Mittwoch, 18.09.2019 gegen 17.25 Uhr ereignete sich in Memmingen, in der Dr.- Karl- Lenz-Straße, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 84-jährige Frau fuhr ...