Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Tempomessung bei Krumbach: Spitzenreiter war ein Motorrad-Pärchen
Symbolfoto: oneinchpunch

Tempomessung bei Krumbach: Spitzenreiter war ein Motorrad-Pärchen

Bei Geschwindigkeitsmessungen, welche am 26.05.2019 bei Krumbach durchgeführt wurden, waren einige Fahrzeugführer teils erheblich zu schnell.
Im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung auf der Staatsstraße 2024 von Billenhausen in Richtung Krumbach, am Sonntag zwischen 10.50 Uhr und 12.50 Uhr, kam es insgesamt zu zehn Beanstandungen, davon vier Motorradfahrer, mit teils deutlichen Überschreitungen der dort erlaubten 100 km/h. „Spitzenreiter“ war hierbei ein Motorradpärchen, welches in geringem Abstand hintereinanderfahrend mit einer Geschwindigkeit von 186 km/h gemessen wurde. Den 55-jährigen Fahrer, sowie seine 42-jährige Begleiterin erwarten nun entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeigen mit mehreren Monaten Fahrverbot.

Anzeige