Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Offingen: Beim Abbiegen Kleintransporter übersehen
Polizeifahrzeug Polizeiauto
Symbolfoto: Mario Obeser

Offingen: Beim Abbiegen Kleintransporter übersehen

Am Dienstagmittag, den 28.05.2019, ereignete sich in Offingen ein Verkehrsunfall, der rund 3.000 Euro Sachschaden forderte.
Ein 58-Jähriger befuhr die Rappenwörthstraße und wollte nach links in die Kreisstraße einbiegen. Er übersah dabei einen, von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Kleintransporter eines 25-Jährigen, sodass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Personen wurden nicht verletzt. Eine Streife der Polizeiinspektion Burgau kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei

Zeugen zu Verkehrsunfall in Neu-Ulm gesucht

Gestern Mittag, am 19.09.2019, kurz nach 12.00 Uhr, ereignete sich in Neu-Ulm, auf der Kammerkrummenstraße / Höhe Lessingstraße ein Verkehrsunfall. Ein weißer Kleintransporter mit Planenaufbau ...

Feuerwehr Rettungsschere

Untermeitingen/B17: Fahrer bei Verkehrsunfall eingeklemmt

Am 19.09.2019 ereignete sich gegen 20.20 Uhr auf der bundesautobahnähnlich ausgebauten B17, etwa 600m nach der Auffahrt Klosterlechfeld in Fahrtrichtung Augsburg, ein Unfall mit Verletzten. ...