Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Schnaitheim: Unbekannte sprengen Fahrkartenautomat
Gleis
Symbolfoto: Pixabay

Schnaitheim: Unbekannte sprengen Fahrkartenautomat

Ein Zeuge hörte am 31.05.2019, gegen 04.40 Uhr, einen lauten Knall am Bahnhof in Schnaitheim. Das teilte er dann etwa eine Stunde danach der Polizei mit.
Die hat die Ermittlungen nach den Unbekannten aufgenommen und hofft unter der Telefonnummer 07321/3220 auf Zeugenhinweise. Spezialisten der Polizei sicherten die Spuren, welche auch Aufschlüsse zum verwendeten Sprengmittel geben sollen. Die Schadenshöhe ist den Ermittlern noch nicht bekannt.

Die Polizei gibt Tipps gegen die Lust an der Zerstörung: Schauen Sie nicht weg, wenn Sie beobachten, dass jemand öffentliche Einrichtungen oder Privateigentum beschädigt. Erstatten Sie Anzeige. Greifen Sie keinesfalls selbst ein! Gewalt gegen Sachen kann leicht auch zu Gewalt gegen Personen eskalieren – zumal dann, wenn Alkohol im Spiel ist oder wenn eine Gruppe von Tätern auftritt. Wenn Sie Zeuge von Vandalismus werden, wählen Sie bitte sofort den Notruf 110. Geben Sie der Polizei möglichst genaue Hinweise zur Tatzeit, zum Tatort, zu den Tätern und zu eventuell benutzten Fahrzeugen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,

Kreis Lindau: Brand in Bootswerkstatt in Bodolz

Am 21.07.2019, gegen 10.20 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer in einer Werkstatt für Boote in einem Industriegebiet in Bodolz mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren der ...

Frau mit Faust schlagen

Augsburg: Zeugin einer Sachbeschädigung ohrfeigt Täter

Mit dieser Reaktion der Frau hatte ein Mann, der am 20.07.2019 in Augsburg ein Taxi beschädigte, wohl nicht gerechnet. Am Samstag gegen 03.45 Uhr trat ...