Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Oberfahlheim: Motorradfahrer durch Autofahrerin schwer verletzt
Notarzt NEF und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser | BSAktuell.de

Oberfahlheim: Motorradfahrer durch Autofahrerin schwer verletzt

In Oberfahlheim war es am 30.05.2019 in den Nachmittagsstunden zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad gekommen.
Eine 70-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die Alte Landstraße in Oberfahlheim und wollte nach links auf die Augsburger Straße einbiegen. Hierbei übersah sie einen 67-jährigen Kradfahrer der auf der vorfahrtberechtigen Augsburger Straße von rechts kam und in Richtung Unterfahlheim fuhr. Der Kradfahrer konnte trotz einer Vollbremsung den Zusammenstoß mit dem einfahrenden Pkw nicht verhindern. Er prallte gegen die Pkw-Front und kam vor dem Fahrzeug auf der Fahrbahn zum Liegen.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 67-Jährige schwer verletzt. Der Rettungsdienst versorgte ihn und fuhr ihn in eine Klinik. Der an den beiden Fahrzeugen entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 9.000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Augsburger Straße komplett gesperrt werden. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen der Fahrlässigen Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall eingeleitet.

Anzeige
WhatsApp chat