Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Deffingen: Unfallflucht am Autohof beobachtet und gefilmt
Kamera zur Überwachung
Symbolfoto: phonlamaiphoto - Fotolia

Deffingen: Unfallflucht am Autohof beobachtet und gefilmt

Der Fahrer eines Transporters beging am 31.05.2019 in Deffingen eine Unfallflucht. Dank Zeugen und der Videoüberwachung konnte er überführt werden.
Gegen 14.15 Uhr, tankte ein 25-jähriger Fahrer eines VW-Transporters an einer Zapfsäule auf einem Autohof in der Hauptstraße. Während der Fahrer dann nach der Betankung im Tankstellen-Shop war, rollte dessen Transporter vorwärts los und touchierte dabei einen vor dem Tankstellen-Shop abgestellten Pkw BMW. Als der 25-jährige zu seinem Transporter zurückkam, sprach er zwar noch kurz mit der Fahrerin des geschädigten BMW, setzte sich dann jedoch in sein Fahrzeug und fuhr davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Aufgrund Zeugenbeobachtung und Videoüberwachung konnte sowohl der Tatablauf als auch der Fahrer des verursachenden VW-Transporters ermittelt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...