Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Vergessene Pfanne sorgt für Feuerwehreinsatz
Pfanne Herd
Symbolfoto: Olaf Heidtke - Fotolia

Günzburg: Vergessene Pfanne sorgt für Feuerwehreinsatz

Am 01.06.2019, gegen 13.30 Uhr, kam es in einem Einfamilienhaus in der Schopfelerstraße in Günzburg zu einer zunächst ungeklärten Rauchentwicklung.
Die Feuerwehr Günzburg rückte mit einem Löschzug an. Wie sich dann herausstellte, hatte eine 84-jährige Hausbewohnerin lediglich eine Pfanne auf dem Herd vergessen und sich in den Garten begeben. Dies führte zu dieser Rauchentwicklung. Es gab keine Verletzten und keinen Sachschaden zu beklagen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Grün Front

Vöhringen: 56-jährige Autofahrerin fährt auf

Strafe musste eine Autofahrerin bezahlen, nachdem es am 21.07.2019 bei Vöhringen zu einem Auffahrunfall kam. Am Sonntagabend fuhr eine 56-jährige Pkw-Fahrerin auf der Kreisstraße NU ...

Feuerwehr im Einsatz

Wiblingen: Stroh in landwirtschaftliche Halle in Flammen

Gegen 03.15 Uhr, am 22.07.2019, bemerkte ein Zeuge ein Feuer in einer landwirtschaftlichen Halle in der Unterkirchberger Straße in Wiblingen und alarmierte die Feuerwehr. Nach ...