Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Nach räuberischem Diebstahl in Shisha Bar Hinweise gesucht
Polizeifahrzeug Wappen blau
Symbolfoto:; Mario Obeser

Augsburg: Nach räuberischem Diebstahl in Shisha Bar Hinweise gesucht

Ein unbekannter Täter verschaffte sich am 02.06.2019, gegen 13.10 Uhr, Zugang zu den Räumlichkeiten einer zu diesem Zeitpunkt geschlossenen Shisha Bar in der Bismarckstraße.
Dort entwendete er anschließend aus dem Küchenbereich Münzgeld aus einem herumliegenden Bedienungsgeldbeutel. Hierbei wurde er aber von einem anwesenden Angestellten überrascht und flüchtete anschließend mitsamt seiner Beute. Nach einem kurzen Gerangel vor der Tür, wobei der Unbekannte den 31-jährigen Geschädigten mit der Faust in das Gesicht schlug und hierbei leicht verletzte, lief der Täter in Richtung Theodor-Heuss-Platz davon. Hier wurde er von dem 31-Jährigen aus den Augen verloren. Eine anschließend sofort eingeleitete Fahndung nach ihm verlief erfolglos.

Beschreibung des Täters
ca. 180-185 cm groß, dünne Statur, kurze helle Haare/ Glatze, hellere Haut. Bekleidet war der Unbekannte wie folgt: kurze Hose, weißes T-Shirt (das bei dem Gerangel offenbar gerissen ist); er führte eine dunkle Bauchtasche mit und sprach vermutlich polnisch oder eine andere ähnliche Sprache.

Sachdienliche Hinweise zu dem räuberischen Diebstahl nimmt die Kripo Augsburg unter der Rufnummer 0821/323 3810 entgegen.

 

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...