Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Asbach-Bäumenheim: Hoher Schaden durch Autoteilediebe
Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt
Symbolfoto: animaflora

Asbach-Bäumenheim: Hoher Schaden durch Autoteilediebe

In der Nacht zum 03.06.2019 wurden durch unbekannte Täter in Asbach-Bäumenheim insgesamt sechs neuwertige Pkw der Marken BMW und VW angegangen.
Die Fahrzeuge waren in der Goethestraße, Sudetenstraße, Verdi- und Gartenstraße abgestellt. Die Unbekannten schlugen in drei Fällen die Seitenscheibe der Fahrzeuge ein bzw. hebelten die Türe auf. Aus dem Inneren bauten sie die Navigationsgeräte und teilweise auch die Airbags aus und entwendeten diese.

Der Diebstahlschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 8000 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Einsatz

Augsburg: Schwarzfahrer bricht zusammen

Während der Kontrolle eines Schwarzfahrers, am 21.07.2019 in der Augsburger Innenstadt, musste von der Polizei ein Rettungswagen hinzugezogen werden. Am gestrigen Sonntagvormittag kurz nach 10.00 ...

Autofahrer Stinkefinger Mittelfinger

Stadtbergen: Aggressive Autofahrer geraten aneinander – geschlagen und gewürgt

Am gestrigen Sonntag, den 21.07.2019, gegen 11.45 Uhr, gerieten zwei Autofahrer etwas massiver aneinander. Ein 26-jähriger Hyundai-Fahrer wollte auf die B 17 auffahren und scherte ...