Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Oberauerbach: Unbekannter lockert Radmuttern
Radschrauben und Radschlüssel
Symbolfoto: Patrick Daxenbichler - Fotolia

Oberauerbach: Unbekannter lockert Radmuttern

Am Donnerstag vergangener Woche, 30.05.2019, bemerkte eine Pkw-Fahrerin aus Oberauerbach während einer Autobahnfahrt ungewöhnliche Geräusche ihres Seat Ibiza.
In einer Werkstatt wurde festgestellt, dass zwei von fünf Radschrauben fehlten. Die übrigen waren bereits so gelockert, dass man sie händisch hätte herausdrehen können. Die Räder wurden zuvor in einer Werkstatt montiert und auch nachgezogen. Daher geht die Polizei davon aus, dass die Radmuttern mutwillig gelockert wurden. Dies stellt einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr dar. Der Pkw ist normalerweise in Oberauerbach geparkt. Zeugen mit verdächtigen Beobachtungen hierzu werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/7685-0 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,

Kreis Lindau: Brand in Bootswerkstatt in Bodolz

Am 21.07.2019, gegen 10.20 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer in einer Werkstatt für Boote in einem Industriegebiet in Bodolz mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren der ...

Frau mit Faust schlagen

Augsburg: Zeugin einer Sachbeschädigung ohrfeigt Täter

Mit dieser Reaktion der Frau hatte ein Mann, der am 20.07.2019 in Augsburg ein Taxi beschädigte, wohl nicht gerechnet. Am Samstag gegen 03.45 Uhr trat ...