Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Oberauerbach: Unbekannter lockert Radmuttern
Radschrauben und Radschlüssel
Symbolfoto: Patrick Daxenbichler - Fotolia

Oberauerbach: Unbekannter lockert Radmuttern

Am Donnerstag vergangener Woche, 30.05.2019, bemerkte eine Pkw-Fahrerin aus Oberauerbach während einer Autobahnfahrt ungewöhnliche Geräusche ihres Seat Ibiza.
In einer Werkstatt wurde festgestellt, dass zwei von fünf Radschrauben fehlten. Die übrigen waren bereits so gelockert, dass man sie händisch hätte herausdrehen können. Die Räder wurden zuvor in einer Werkstatt montiert und auch nachgezogen. Daher geht die Polizei davon aus, dass die Radmuttern mutwillig gelockert wurden. Dies stellt einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr dar. Der Pkw ist normalerweise in Oberauerbach geparkt. Zeugen mit verdächtigen Beobachtungen hierzu werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/7685-0 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Adelberg: Ein Verletzter und Totalschaden beim Abbiegen

Am 13.11.2019 sind auf der Schorndorfer Straße in Adelberg, gegen 15.00 Uhr, zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei ist eine Unfallbeteiligte leicht verletzt worden. Laut Polizei ...

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...