Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Zeugen zu zwei beschädigten Fahrzeugen gesucht
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Zeugen zu zwei beschädigten Fahrzeugen gesucht

In Bereich Offenhausen kam es in den vergangenen Tagen zu zwei Sachbeschädigungen an Fahrzeugen, zu denen die Täter gesucht werden.

Das erste Fahrzeug, ein schwarzer Peugeot, stand im Schlößleweg und wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag zwischen 22.15 Uhr und 07.15 Uhr auf der Fahrerseite über die gesamte Länge zerkratzt. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Der zweite Fall ereignete sich im Zeitraum von Samstag, 01.06.2019, 15.00 Uhr bis Montag, 03.06.2019, 20.00 Uhr in der Augsburger Straße. Dort wurde ein schwarzer VW Golf, ebenfalls über die gesamte Länge allerdings auf der Beifahrerseite, zerkratzt. Auch hier wird der Schaden auf 500 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektionen Neu-Ulm bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Taxischild mit Spiegelung im Dach des Taxis

Illertissen: Taxifahrgast zu betrunken zum aussteigen

Eine Taxifahrerin benötigte am 17.06.2019 in Illertissen die Hilfe der Polizei wegen eines stark betrunkenen Fahrgastes. Gestern Abend gegen 21.00 Uhr beförderte eine Taxifahrerin ihren ...

Polizeifahrzeug Grün Front

Haunstetten: Bei Auseinandersetzung Schlichterin ins Gesicht geschlagen

Am 16.06.2019, gegen 01.10 Uhr, meldeten Zeugen eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Rentmeisterstraße in Haunstetten. Auch ein Messer war im Spiel. Vor ...