Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Pless: Anwesen nach Drogen und Waffen durchsucht
Polizeifahrzeug seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Pless: Anwesen nach Drogen und Waffen durchsucht

In den Nachmittagsstunden des Montags, 03.06.2019 führte die Polizeiinspektion Memmingen mit Unterstützungskräften eine Wohnungsdurchsuchung in einem Anwesen in Pleß durch.
Aufgrund der Aussage eines Tatverdächtigen erließ das Amtsgericht einen Durchsuchungsbeschluss. Bei der Durchsuchung wurden keine Beweismittel in Form von Betäubungsmitteln oder Waffen aufgefunden. Im Zusammenhang mit dieser Durchsuchung sind noch weitere Ermittlungen erforderlich, teilte die Polizei mit.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Augsburg: Zu Unfall in der Ulmer Straße neutrale Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, bei dem am 15.07.2019, gegen 20.45 Uhr, in der Ulmer Straße Motorradfahrer und ein Nissan Micra – Fahrer beteiligt waren, werden nun ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...