Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Weißenhorn: Frau fährt unter Drogeneinfluss zur Polizei
Blutentnahme
Symbolfoto: Henrik Dolle - Fotolia

Weißenhorn: Frau fährt unter Drogeneinfluss zur Polizei

Eine 28-Jährige fuhr am Montagmittag, 03.06.2019 mit ihrem Pkw zur Polizeiinspektion Weißenhorn, um eine Vernehmung durchzuführen.
Im Gesprächsverlauf wurden bei der Frau drogentypische Anzeichen festgestellt. Ein vorläufiger Drogentest ergab ein positives Ergebnis auf Metamphetamin. Zur Bestimmung eines endgültigen, gerichtsverwertbaren Ergebnisses wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Frau erwartet bei einem positiven Blutergebnis ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot.

Anzeige
x

Check Also

Günzburg: Sachschaden durch Parkrempler auf Krankenhausparkplatz

Am 13.11.2019, gegen 15.00 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Krankenhauses in Günzburg zu einem Parkrempler. Die 56-jährige Unfallverursacherin touchierte hierbei beim Einparken in ...

Hochfeld: Identität des im Unfallwrack verstorbenen Autodiebes ist geklärt

In Hochfeld, im Kreis Augsburg, verursachte ein bislang unbekannter Mann einen Verkehrsunfall mit einem gestohlenen Pkw und verbrannte im Unfallfahrzeug. Identität konnte geklärt werden. Ein ...