Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Hermaringen: Bagger reißt bei Arbeiten Gasleitung auf
Absperrband Feuerwehr
Symbolfoto: johnmerlin - Fotolia

Hermaringen: Bagger reißt bei Arbeiten Gasleitung auf

Ohne Verletzte endete ein größerer Feuerwehreinsatz durch eine aufgerissene Gasleitung am Dienstag, den 04.06.2019, in Hermaringen.
Wie die Polizei mitteilt seien gegen 09.30 Uhr in der Kronenstraße Baggerarbeiten durchgeführt worden. Hierbei sei eine Gasleitung beschädigt worden. Die Feuerwehr und Angehörige der Stadtwerke waren schnell zur Stelle. Zunächst dichtete die Feuerwehr das Leck provisorisch ab. Arbeiter der Stadtwerke reparierten die Leitung vollständig. Somit war die Gefahr schnell beseitigt.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...