Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Bärenkeller/B17: Zeugen zu seitlichem Zusammenstoß gesucht
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Bärenkeller/B17: Zeugen zu seitlichem Zusammenstoß gesucht

Gegen 18.25 Uhr, am 05.06.2019, kam es auf der Abfahrtsschleife der B17 auf den Holzweg zu einem Zusammenstoß zwischen einem VW Golf-Fahrer und einem Opel Astra-Fahrer.
Beide waren zunächst auf der Bundesstraße 17 in Fahrtrichtung Süden aus Richtung Gersthofen kommend unterwegs und fuhren dann beide gleichzeitig an der Abfahrt Holzweg ab. Hierzu nutzten sie die beiden Linksabbiegespuren, wobei es dann im Bereich der Kreuzung zur seitlichen Berührung beider Fahrzeuge kam. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.

Zeugen gesucht
Verkehrsteilnehmer, die den Unfallhergang möglicherweise mitbekommen haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg 5 unter 0821/323 2510 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Krumbach: Einbrüche in Schlosserei und Bürogebäude einer Finanzdienstleistung

Zu zwei Einbrüchen in Krumbach sucht die örtliche Polizeiinspektion nach Hinweisen zu dem oder den Tätern. In der Nacht von Freitag, 15.11.2019, 19.30 Uhr, auf ...

Kronburg: Hinweise zu Motocrossfahrern im Wald zwischen Kronburg und Zell gesucht

Zwischen Kronburg und Zell, auf Höhe Wieslings, fuhren am Samstag, 16.11.2019, gegen 16:00 Uhr, sechs Motocrossfahrer in einem privaten Waldstück herum. Als der Waldbesitzer auf ...