Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Loppenhausen: Mann verstorben in Flussbett aufgefunden
Polizeifahrzeug blau Motorhaube
Symbolfoto: Mario Obeser

Loppenhausen: Mann verstorben in Flussbett aufgefunden

Heute, am 05.06.2019, verstarb ein Mann, der sich beim Angeln in Loppenhausen an der Kammel befand.
Angehörige hatten den Angelplatz aufgesucht, den Rentner aber nicht angetroffen. Deswegen wurden gegen kurz nach 11.00 Uhr Such- und Rettungskräfte von Feuerwehr, Wasserwacht, Rettungsdienst und Polizei alarmiert. Diese fanden den vermissten Senior kurz darauf verstorben im Flussbett. Die Kripo Memmingen nahm die Ermittlungen auf. Es gibt keine Anhaltspunkte auf eine Fremdeinwirkung.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...